Energetische Entstörung von Wohn - und Arbeitsräumen

zuück

Was sind Störungen?

Wohn- und Arbeitsräume können energetisch belastet sein. Die Herkunft der Belastungen sind unterschiedlich; von geomantischen Störungen wie Wasseradern, Erdverwerfungen, Erdgitternetz-Störfeldern bis hin zu feinstofflicher Belastung durch die Anwesenheit von störenden Energiefeldern; durch Verstorbene, emotionale Belastungen; Vergangenheitsgeschehnisse uvm. Grundsätzlich belasten solche Störungen unser Energiesystem und Wohlbefinden teilweise sehr hochgradig. Die Folgen können Energielosigkeit, Schlappheitsgefühl, Krankheiten etc. sein.


Mein Vorgehen

Um Räumlichkeiten/Häuser/Grundstücke auf Störungen zu überprüfen, reichen mir bei Anfrage für die ersten Schritte aktuelle Fotos vom Objekt, um zu klären, ob eine Störung vorliegt oder nicht. Diese erste Observation ist kostenfrei.

Bei Unstimmigkeiten erfrage ich weitere erforderliche weitere Details, um mehr zum Sachverhalt sagen zu können. Ist der Klient bereit und möchte eine Entstörungsmassnahme von mir in Anspruch nehmen; erarbeite die Vorgehensweise zum Entstören des Objekts. Ich wende verschiedene Methoden an; das erlaubt mir ein weites Spektrum an Möglichkeiten. Zweck ist es, eine konstante und stabile Entstörung des Objekts zu erreichen.

Meine Entstörungsarbeit bezieht auch betroffene Personen mit ein, denn Person und Objekt stehen in Resonanz miteinander. Eine persönliche energetische Beratung ist dringlicher Bestandteil meiner Vorgehensweise.


Dauer und Honorar

Der Prozess nimmt unterschiedlich viel Zeit in Anspruch. Mein Honorar liegt gemäss meinem Ermessen zwischen 150.- und 350.- €. Bei Orten, die ich aus Lage- und Zeitgründen nicht selbst besuchen kann, habe ich Kollegen/innen, mit denen ich zusammenarbeite. In Deutschland ist das Herr Georg Klisch und in der Schweiz Frau Marlen Groher; beides versierte Energiearbeiter.


Für Email-Kontakt bitte hier klicken.



Christian Malzahn

nach oben

zuück

© SEELENFLÜGEL 2017             Impressum            Disclaimer